Dieser Betreib liegt östlich von Vechta, also in einer viehstarken Region mit extremen Nährstoffüberschüssen.
Seine Standbeine sind:
– Hähnchenmast
– Ackerbau
– 2 Biogasanlagen

Zum Einsatz an der ersten BGA kommen die Technologien Terrawater HEF und Saline.

Unser Ziel: Deutlich höherer Einsatz von HTK in der ersten Anlage und Export des Stickstoffs als SSA

Zurück zur Übersicht